Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Sonntag, 20. Juli 2014

Urlauberin stürzt am Waldstein

Am Sonntag Mittag musste die Bergwacht Weißenstadt zu einem Einsatz am Waldstein ausrücken.

Eine Urlauberin aus Hamburg war auf einem Wanderweg in der Nähe der Gipfelfelsen gestürzt und hatte sich schwer am Bein verletzt.

Die Einsatzkräfte der Bergwacht und die Besatzung des Rettungswagens aus Wunsiedel konnten anfangs zu Fuß zur Patientin vordringen. Später erreichten das Bergwacht Geländefahrzeug mit dem Notarzt und das Bergwacht Rettungsfahrzeug den Unfallort. Nach der medizinischen Versorgung wurde die Patientin mit dem Rettungsfahrzeug zum Parkplatz am Waldsteinhaus transportiert. Der Rettungswagen brachte sie schließlich in die Klinik nach Münchberg.

Sechs Einsatzkräfte der Bergwacht Weißenstadt, der Bergwacht Einsatzleiter Sechsämterland sowie der Rettungswagen und der Notarzt aus Wunsiedel waren für etwa eineinhalb Stunden im Einsatz.

Autor: TP, BW Weißenstadt

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum