Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Montag, 17. März 2014

Basisausbildung Winterbergsteigen

Vom 14. bis 16. März fand die Basisausbildung Winterbergsteigen der Region Fichtelgebirge in Uttendorf im Nationalpark Hohe Tauern (Österreich) statt.

Unter Anleitung des Regionallehrteams Winterrettung und eines erfahrenen Bergführers hatten die vier teilnehmenden Anwärter die Möglichkeit, ihr theoretisches Wissen über Skibergsteigen bei zwei Skitouren im Gebirge anzuwenden und in der Praxis zu vertiefen. Aus Weißenstadt nahmen Lisa Oesterle und Ausbilder Julian Ott teil.

Der Samstag startete mit der Seilbahnfahrt zum Alpinzentrum Rudolfshütte (2315 m). Nach einer kurzen Orientierung im Gelände und Besprechung der Tour anhand der Karte ging es zunächst bergab zum Weißsee. Dort wurden die Steigfelle auf die Tourenski aufgezogen. Mit mehreren kleinen Zwischenstopps, bei denen die Teilnehmer ihr Wissen über Lawinengefahr, Schneedeckenaufbau und Routenwahl unter Beweis stellten, ging es etwa 900 Höhenmeter bergauf in Richtung Stubacher Sonnblick. Etwa 150 Hm unterhalb des Gipfels (3088 m) wurden die Skier im Skidepot zurückgelassen und die Gruppe machte sich zu Fuß an den Gipfelaufstieg. Nach einer kurzen Rast wartete eine lange Abfahrt durch verschieden steiles Gelände mit unterschiedlichen Schneeverhältnissen auf die Gruppe. Von der Rudolfshütte fuhr die Gruppe auf der Skipiste zurück ins Tal.

Am Sonntag stand eine kürzere Tour in Richtung Schwarzkarriedl auf dem Programm. Auch hier lag es wieder bei den Anwärtern, eine gute Aufstiegsspur zu wählen. Auf dem Rückweg galt es noch, einen "Verschütteten" mit Hilfe von Verschütteten-Suchgerät, Lawinensonde und -schaufel zu lokalisieren und auszugraben.

Die Basisausbildung Winterbergsteigen findet hauptsächlich im Fichtelgebirge statt und wird dort mit dem Eignungstest abgeschlossen. Für interessierte Anwärter bietet das Regionallehrteam aber die Möglichkeit, an einem Skitouren-Wochenende teilzunehmen und die Prüfung realitätsnah im Gebirge abzulegen. Die anderen Anwärter kamen aus den Bereitschaften Mehlmeisel und Wunsiedel.

Autor: JO, BW Weißenstadt

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum