Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Samstag, 30. Mai 2015

Die Füchse am Schneeberg

Die Hortgruppe des weißenstädter Kindergartens, die schlauen Füchse, unternahm diese Woche eine zweitägige Wandertour zu unserer Diensthütte am Schneeberg.

Zusammen mit ihren beiden Erzieherinnen Barbara und Ramona starteten 14 Hortkinder am Mittwoch früh am Kindergarten. Im Rahmen eines Bildersuchspiels, dessen Lösung das Versteck einer Schatzkiste ergab, gestaltete sich der Aufstieg der Gruppe über Lederer und Rudolfstein sehr kurzweilig. Nach der Ankunft am "Berch" und dem Bezug des Matratzenlagers konnten an den kleinen Felsen hinter der Hütte kleine Kletterübungen unternommen werden. Auch eine Einweisung in die Kletterausrüstung, sowie eine kleine Abseilübung wurden dort durchgeführt.

Nach dem Abendessen und der kurzen Nachtruhe führte der Rückweg wieder über den Rudolfstein. Dort waren von der Bergwacht mehrere Seilsicherungen vorbereitet worden und alle Kinder konnten einfache Routen auf zwei "richtige" Kletterfelsen ausprobieren. Eine Abseilstrecke vom "Fahrradfelsen" machte der Mehrzahl der Kinder nach der anfänglichen Überwindung am meisten Spaß. Die Tour endete nach zwei anstrengenden, aber erlebnisreichen Tagen in der Eisdiele am Marktplatz.

Autor: TP, BW Weißenstadt

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum