Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Samstag, 8. April 2017

Mit dem Mountainbike gestürzt

Am Freitag, den 07. April um 17.10 Uhr, wurde die Bergwacht Forchheim zu einem Einsatz in Ebermannstadt nahe dem Nitsche Bierkeller alarmiert.

Meldebild war ein Fahrradsturz. Ein 15-jähriger aus Sattelmannsburg flog beim Bergabfahren über den Lenker seines Mountainbikes.

Dabei zog er sich Gesichtsverletzungen zu. Ein Freund des Verunfallten setzte den Notruf ab. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und dem Notarzt von der Bergwacht mit der Gebirgstrage zum Rettungswagen gebracht und von dort aus in die Klinik gefahren.

Einsatzende war gegen 18Uhr. Fünf Bergretter der Bergwacht Forchheim waren dabei im Einsatz. Dank der reibungslosen Zusammenarbeit mit dem RTW Eggolsheim, dem Notarzt Forchheim und dem Einsatzleiters Rettungsdiennst konnte dem Verunglückten schnell geholfen werden.

In diesem Sinne möchten wir eine schnelle Genesung wünschen und uns für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Autor: BW Forchheim

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum