Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Sonntag, 12. März 2017

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Großer Wechsel an der Spitze der Bergwacht Rosenheim – Samerberg.

Zufrieden blickten die Verantwortlichen der Bergwacht Rosenheim – Samerberg auf das Jahr 2016 zurück. Derzeit besteht die Mannschaft aus 58 aktiven Bergretter und Bergretterinnen, sowie 13 Anwärter und Anwärterinnen. Unsere Jugendgruppe ist mit 24 aktiven Jugendlichen bestens gefüllt. Insgesamt wurde die Mannschaft der Bergwacht im Jahr 2016 zu 96 Einsätzen gerufen. Überwiegend mussten gestürzte Wanderer und Radfahrer, aber auch mehrere Gleitschirm- und Drachenflieger medizinisch versorgt und ins Tal gebracht werden. Neben den Einsätzen standen auch verschiedenste Veranstaltungen, wie das OVB Sommerfest, die Almhauptbegehung, die Bergmesse auf der Grozach-Hütte und der Tag der offenen Tür in der Rettungswache Samerberg im Kalender der Bereitschaft. Nach den Berichten der einzelnen Abteilungen wurde die gesamte Vorstandschaft entlastet.

In der anschließenden Wahl wurde Josef Hunger einstimmig zum neuen Bereitschaftsleiter der Bergwacht Rosenheim – Samerberg gewählt. Matthias Pummerer und Rudolf Weber unterstützen die Bereitschaftsleitung zukünftig als Stellvertreter.

Nach 16 Jahren übergab Andreas Menzinger an diesem Abend das Amt des Bereitschaftsleiters an seinen bisherigen Stellvertreter. Seit 1995 war Andreas Menzinger in der Bereitschaftsleitung der Bergwacht Rosenheim – Samerberg als Stellvertreter und ab 2001 als Bereitschaftsleiter tätig. Die gesamte Bergwacht Rosenheim – Samerberg bedankt sich recht herzlich für sein außerordentliches und unermüdliches Engagement für seine Bereitschaft und die Bergwacht Bayern. Auch weiterhin unterstützt Andreas die Bereitschaftsleitung als erfahrener Einsatzleiter und Mitglied in den verschiedensten Arbeitskreisen der Bergwacht und des Bayerischen Roten Kreuzes.

Neben der Bereitschaftsleitung wurden auch viele weitere Posten neu besetzt. Das Amt des Ausbildungsleiters wurde von Helmut Kaiser an Daniel Bichler übergeben. Paul Stäbler übernimmt von Peter Obermüller die Verantwortung für den Bereich Naturschutz. Die Aufsicht über das Einsatzmaterial übernimmt zukünftig Kosmas Granel. Die Leitung des neuen Ressorts Einsatz übernimmt Andreas Menzinger. Neuer Hüttenwart wird Florian Hofmann, der das Amt von Wolfgang Menzinger übernimmt. Auch an der Spitze der Höhlenrettung Rosenheim – Samerberg gab es einen Wechsel. Das Amt des Höhlenbeauftragten wurde von Thomas Berquet an David Männl übergeben.

 

Neue Bereitschaftsleitung
Neue und alte Bereitschaftsleitung
5 Generationen Bereitschaftsleiter der Bergwacht Rosenheim - Samerberg

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum