Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Samstag, 23. Februar 2013

Feistl übernimmt für weitere 4 Jahre die Bereitschaftsleitung

Sachranger Bergretter blicken bei der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen auf ein arbeitsreiches Jahr und eine Wahlperiode mit vielen Veränderungen zurück.

Um den Anforderungen für den Rettungsdienst im alpinen und unwegsamen Gelände gerecht zu werden, hat sich die Bergwacht Sachrang-Aschau über die letzten Jahre permanent weiterentwickelt.
So wurde während der letzten vier Jahre in Aschau eine Rettungwache aufgebaut um die Bereiche Aschau, hier vor allem die Kampenwand, oder auch Gebiete außerhalb des Prientals abdecken zu können.
An der Diensthütte am Geigelstein wurde im letzten Jahr eine neue Wasser- und Energieversorgung installiert und an der Rettungswache in Sachrang laufen die Planungen zum Umbau des Funkraumes und einer zusätzlichen Garage zur Unterbringung von saisonalen Rettungsmitteln.
Auch personell kann die Bergwachtbereitschaft auf eine gut ausgebildete Mannschaft stolz sein.
Aktuell besteht die Bereitschaft aus 41 aktiven Einsatzkräften, 19 Anwärtern und 12 Inaktiven Bergrettern.
2012 kam es im Einsatzbereich der Bergwacht Sachrang-Aschau zu 98 Bergrettungseinsätzen.
67 wurden von den Bergrettern aus Sachrang und Aschau abgewickelt. 31 wurden von den Kameraden aus Wasserburg erledigt, die zur Entlastung den Wochenenddienst an der Kampenwand übernehmen.

Die Neuwahlen ergaben folgende Ämtervergabe:

1. Bereitschaftsleiter

Hans Feistl

2. Bereitschaftsleiter

Sebastian Weidenthaler (bisher Martin Fritz)

1. Kassier

Rudi Angermaier

2. Kassier

Michael Eder

Revisor 

Günther Mayr (bisher Franz Eder)

Sepp Hamberger (bisher Walter Schlaipfner)

Ausbildungsleiter

Martin Fritz (bisher Max Pfaffinger)

Gerätewart

Andreas Angermaier (bisher Günther Mayr)

Thomas Riepertinger

Naturschutz

Martina Bauer (bisher Sebastian Weidenthaler)

Ausbildung Notfallmedizin

Christine Parigger

Ausbildung Luftrettung

Stefan Kühnel

Schriftfürhrer

Sebastian Pertl jun. (bisher Hans Stangl)

Bereitschaftsarzt

Dr. Gerhard Weidenthaler

Hüttenwart

Franz Kinne

 

Hans Feistl bedankte sich bei allen für die geleistete Arbeit im letzten Jahr und freut sich auf die gute Zusammenarbeit mit den neuen Amtsträgern.

Autor: Hans Stangl

Die neue Bergrettungswache in Aschau

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum