Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Donnerstag, 22. Februar 2018

Kindergartenkinder zu Besuch bei der Bergwacht

Alle Kinder kennen die einheitliche Notrufnummer "112"

Hohen Besuch erhielt die Bergwacht Grassau am Mittwoch, 21.02.2018. Mehr als 30 Vorschulkinder vom Kindergarten Maria Himmelfahrt Grassau interessierten sich für die Aufgaben und Abläufe bei der Bergwacht. Die drei Einsatzkräfte Peter Baersch, Wolfgang Obermeier und Sepp Grießenböck hießen sie herzlich willkommen in den Räumen der Bergwacht Grassau.

Die Kinder erfuhren zunächst, welche Dinge auf keiner Bergtour fehlen dürfen. Neben festem Schuhwerk und Wechselkleidung sind dies insbesondere ausreichend Verpflegung, ein Verbandspäckchen und natürlich ein Mobiltelefon, um im Notfall Hilfe rufen zu können. Dass in diesem Fall die einheitliche Notrufnummer "112" gewählt werden muss war allen Kindern bereits bestens bekannt.

Viel Freude bereitete den Kindern anschließend die Versorgung von fiktiven Wunden. Während die einen den Verletzten mimten spielten die anderen Doktor und durften Kopfverbände anlegen. Mit den Einmalhandschuhen was das nicht immer ganz so einfach, aber mit Unterstützung schafften es alle.

Anschließend konnten es einige Kinder kaum mehr erwarten und wollten unbedingt ihre Kletterkünste im Kletterturm der Bergwacht ausprobieren. Gesichert von den Bergwachtmännern versuchten sie möglichst hoch hinauf zu klettern. Weiter konnten sie auf der Slack-Line ihre Balancierkünste unter Beweis stellen und natürlich auch das Fahrzeug der Bergwacht in Augenschein nehmen. Mit einer kleinen Stärkung machten sich die Besucher dann wieder auf den Rückweg zum Kindergarten.

Autor: Josef Grießenböck

Die Vorschulkinder vom Kindergarten Maria Himmelfahrt Grassau zu Besuch bei der Bergwacht Grassau
Die Vorschulkinder vom Kindergarten Maria Himmelfahrt Grassau zu Besuch bei der Bergwacht Grassau

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum