Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Donnerstag, 3. Januar 2019

Jugendgruppe erfolgreich im Januar 2019 gestartet

Bis zu 27 Teilnehmer pro Ausbildung

Die Bergwacht Grassau hat im Januar 2018 eine Jugendgruppe ins Leben gerufen. Mit dem Ziel, langfristig neue Anwärter für den aktiven Dienst bei der Bergwacht zu gewinnen, kommen seither interessierte Kinder und Jugendliche ab acht Jahren regelmäßig zu Ausbildungen zusammen. Unter der Verantwortung von Jugendleiter Sepp Rier betreuen mehrere Aktive der Bergwacht Grassu die bisher insgesamt etwa 35 Jugendmitglieder bei den verschiedensten Aktivitäten drinnen wie draußen.

Diese waren bisher Klettern, Abseilen, Seilbahnbergung, Bergwanderung mit Gipfelbesteigung, Knotenkunde, Funktechnik, Besichtigung beim Roten Kreuz mit anschließender Ausbildung in grundlegender Notfallmedizin und die Vermittlung grundlegender Kenntnisse bei der Verschüttetensuche. An bisher zwölf Ausbildungen nahmen durchschnittlich 15 Kinder teil, einmal waren es sogar 27.

Die Jugendlichen beteiligten sich außerdem auch beim Programmpunkt der Bergwacht Grassau beim letztjährigen Kinderferienprogramm des Marktes Grassau. Dort betreuten sie unter Anleitung der Ausbilder eine neue zusätzliche Station, an der die Teilnehmer vom Kinderferienprogramm Biertragerl-Kraxeln konnten. Die Jugendmitglieder halfen beim Auf- und beim Abbau der Station und übernahmen während des ganzen Tages Verantwortung für die Kinder vom Kinderferienprogramm. Auch bei anderen Veranstaltungen der Bergwacht Grassau steht die Jugendgruppe ebenfalls stets tatkräftig zur Seite.

Zusammenfassend erfahren die Kinder und Jugendlichen bei den Ausbildungen ein umfangreiches Spektrum an Wissensvermittlung. Neben sportlichen Inhalten wird auch bergspezifisches, rettungstechnisches und medizinisches Fachwissen vermittelt. In vielfältigen Ausbildungen mit Einzel-, Partner- und Mannschaftsübungen lernen die Kinder fürs wahre Leben. Intern, aber auch bei bereitschafts- und organisationsübergreifenden Übungen sind Kommunikation und Teamarbeit sehr wichtig. Allein die Mitwirkung bei einer ehrenamtlichen Rettungsorganisation zeugt von gesamtgesellschaftlichen Werten.

Der Stolz der Kinder über ihre tollen Leistungen sind Bestätigung und Ansporn für die Arbeit des Ausbilderteams. Und am allerwichtigsten steht über allem der große Spaß und die riesige Freude, die es allen Beteiligten bereitet.

Wer mehr über die Arbeit der Bergwacht Grassau und über die Jugendgruppe wissen oder seine Unterstützung anbieten möchte, ist herzlich zur Kontaktaufnahme eingeladen unter info(at)bergwacht-grassau.de.

Autor: Josef Grießenböck

Gipfelerlebnis am Gederer
Gipfelerlebnis am Gederer
Mannschaftsübung beim Kinderferienprogramm
Mannschaftsübung beim Kinderferienprogramm
Jugendgruppe der Bergwacht Grassau
Jugendgruppe der Bergwacht Grassau

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum