Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

In den letzten Jahren hatte die Bereitschaft Unterammergau große Nachwuchssorgen. Unserer Ansicht nach lag die Ursache zum Teil daran, daß die Jugend u.a. aus versicherungstechnischen Gründen erst mit 16 Jahren der Bergwacht beitreten kann. Mit 16 Jahren sind die Unterammergauer Jugendlichen aber bereits fest in den verschiedensten Organisationen, wie Fußball- oder Skiabteilung, Schützenverein, bei den Trachtlern etc. engagiert. Für die Bergwacht bleibt dann keine Zeit mehr übrig.

Dann erfuhren wir von der Möglichkeit, die Heranwachsenden über das Jugendrotkreuz zu versichern. Deshalb beschlossen wir in der Hauptversammlung 2000, eine Jugendgruppe zu gründen mit dem Ziel, Jugendliche für den Dienst in der Bergwacht zu begeistern. Dazu sollen ihnen Grundkenntnisse in Erster Hilfe, Klettern, Skifahren und Bergsteigen vermittelt werden. Technik, Ausrüstung, Lawinenkunde, richtiges Verhalten und Erkennen von Gefahren im Gebirge gehören genauso dazu wie auch das Gefühl für die Natur und Kameradschaft (neudeutsch „Teamgeist“). Bei all dem soll natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen.

Im Mai 2000 war es dann soweit. Bereitschaftsleiter Volker Schönhuber schrieb alle Unterammergauer Jugendlichen im Alter von 10-15 Jahren an, nachdem sich Toni Bußjäger bereit erklärte, die Leitung der Jugendgruppe zu übernehmen. Das Echo war überwältigend: zum Informationsabend im Mai 2000 erschienen 18 Interessenten im Alter von 11-14 Jahren.

Seit März 2005 hat Alex Thurner - bisher in der Rolle der stellvertretenden Jugendleiterin - die Verantwortung für die Jugendgruppe übernommen. Toni Bußjäger unterstützte sie noch einige Zeit als ihr Stellvertreter. Seit 2010 unterstützt Sergej Kern, selber aus der Jugendgruppe stammend, Alex als Stellvertreter. Dass die Arbeit in der Jugendgruppe Früchte trägt, lässt sich an der hohen Zahl von Anwärtern ersehen (zehn im Frühjahr 2005), von denen sich die meisten aus der Jugendgruppe rekrutieren.

 

11015 Besuche11015 Besuche11015 Besuche11015 Besuche11015 Besuche

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum