Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

BILDER VON UNSEREN EINSATZGEBIETEN

INFORMATIONEN ZU UNSEREN EINSATZGEBIETEN

Dieses stellt die gesamte Region des bayerischen Spessarts und teilweise darüber hinaus dar. Der Naturpark Spessart umfasst das waldreichste Mittelgebirge Deutschlands und hat eine Fläche von 171 000 Hektar. Im Süden vom Main umschlossen, im Nordwesten durch das Land Hessen begrenzt, ist sein Kerngebiet ohne größere Städte. Der Spessart bietet interessante Freizeitmöglichkeiten, welche sich beispielsweise von Mountainbiken, Klettern, Wandern im Sommer und Rodeln, Langlaufen, Skifahren im Winter erstrecken.

Im Winter besetzt die Bergwacht Hösbach das Skigebiet am Engländer in Jakobsthal und das Winterloch in Heigenbrücken. In Jakobsthal am Engländer befindet sich auch unsere Diensthütte, welche sich direkt an der Bergstation des Skigebietes befindet. Im Winterloch in Heigenbrücken besitzen wir keine eigene Diensthütte. Hier ist unsere Rettungsgerät direkt an der Liftanlage des Skiclubs Heigenbrücken untergebracht wo wir uns auch aufhalten.

Im Sommer ist das Einsatzgebiet nicht so "komprimiert" als im Winter, da sich die vielen Freizeitmöglichkeiten in der gesamten Region des Spessarts durchführen lassen. Von 7 Kletterfelsen über viele Wander- bzw. Radwanderwege bis hin zu den zahlreich verteilten Naturschutzgebieten, welche durch uns betreut werden. 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum