Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Action für unseren Nachwuchs...

Nachwuchsförderung

Grundlage aller Aktivitäten der Bergwacht ist eine umfassende Ausbildung der Einsatzkräfte. Dazu bedarf es auch fortlaufend junger Alpinisten die sich für die Aufgabe der Bergwacht interessieren. Wer sich für die Ausbildung bei der Bergwacht Bayern interessiert, hat möglichst alpine Erfahrung im Klettern und Skitourengehen und die entsprechende Kondition. Die Anwärterausbildung umfasst die Bergrettungstechnik im Sommer und Winter, Notfallmedizin, Luftrettung sowie den Natur- und Umweltschutz. Die Ausbildungszeit dauert je nach persönlichem Leistungsvermögen etwa zwei bis vier Jahre, das Mindestalter für die Ausbildung ist 16 Jahre. Die Grundausbildung findet in den jeweiligen Bereitschaften vor Ort statt und wird durch Lehrgänge auf regionaler Ebene fortgeführt und ergänzt.

Alle Ausbildungsabschnitte werden durch eine Prüfung abgeschlossen. Nach erfolgreich abgeschlossener Anwärterzeit erfolgt die Aufnahme als aktive Einsatzkraft.

Infos zur Anwärterausbildung in der Bergwachtbereitschaft Kaufbeuren gibt es beim Ausbildungsleiter und bei der Bereitschaftsleitung - die Kontaktdaten findest Du hier.

Zu den Terminen...

Übrigens: Wir sind auch bei facebook vertreten - so kannst Du immer auf dem Laufenden bleiben!

 

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum