Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Bergwacht Lam

Unser Einsatzgebiet

Das Einsatzgebiet der Bergwacht-Bereitschaft im Lamer Winkel erstreckt sich zwischen den Bergketten des Osser, Arber und Kaitersberg im Bayerischen-Böhmischen Wald und umfasst die Urlaubsorte Arrach, Lam und Lohberg das Tal des Weißen Regens entlang bis zum Kreuzfelsen bei Bad Kötzting.

Die Bergwacht Lam betreut das so genannte Gebiet der "Acht Tausender". Es wird so bezeichnet, weil sich hier auf einer ziemlich kleinen Fläche acht Berge mit über tausend Meter erheben. Der Europäische Fernwanderweg führt unter anderem über die "Acht Tausender". Unter den "Acht Tausendern" sind zum Beispiel der Große und Kleine Osser, der Große und Kleine Arber, der Enzian und das Zwercheck, um nur ein paar zu nennen.

Im Sommer sind die Wandergebiete rund um den Osser und den Kaitersberg unser Schwerpunkt. Im Winter liegt der Schwerpunkt beim Vorsorgedienst auf unserer Diensthütte auf der Arberebene im Skigebiet des Gr. Arbers. Das Skigebiet wird im Rahmen einer Dienstgemeinschaft, bestehend aus den Bergwachten Cham, Lam, Regensburg und Zwiesel, gemeinsam betreut. Ein weiterer Schwerpunkt im Winter ist auch die Rettung von verunfallten Länglaufer von den rund um den Lamer Winkel gespurten Loipen und die Rettung von verunglückten Tourenski- oder Schneeschuhgängern, die zunehmend auch abseits der Pisten oder markierten Wege untwegs sind.

Zusätzlich ist die Bergwacht Lam Mitglied im Bergrettungsbereich Oberer Bayerischer Wald.  Hier unterstützen sich Bergwachtbereitschaften Furth i. Wald, Lam, Neukirchen b.Hl.Blut und Cham gegenseitig im Rahmen einer gemeinsamen Einsatzleitstruktur.

 




WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum