Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachwuchsförderung

 

Treffpunkt:

jeden Donnerstag, 20 Uhr, Bergwacht Tölz

Am Sportpark 6/ZSA, 83646 Bad Tölz

Voraussetzung für Jugend-Gruppe (Alter 13 - 15):

  • Regelmäßig und gerne in den Bergen unterwegs sein -> Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
  • Erste Erfahrungen beim Klettern
  • Pisten-Skifahren

Voraussetzung für Bergwacht-Anwärter (ab 16 Jahre):

  • Regelmäßig und gerne in den Bergen unterwegs sein -> Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition
  • Sicheres (Pisten-) Skifahren ist auf jeden Fall Voraussetzung!
  • Wenn möglich erste Erfahrungen mit dem Skitourengehen
  • Erste Erfahrungen beim Klettern -> auch hier Schwindelfreiheit, Trittsicherheit
  • und nicht zu vergessen: Neugier/Interesse, Geselligkeit und Zeit

Wir freuen uns über jeden Interessenten. Schauts einfach an einem Donnerstag Abend bei unserer Ausbildung vorbei (Treffpunkt siehe oben).

Was erwartet Euch?

  • Umfassende Ausbildung in den Bereichen Medizin/Erstversorgung, Technik, Naturschutz, Hubschrauber an den Treffen donnerstags und an speziellen Ausbildungwochenenden (i.d.R. ein Wochenende im Sommer und eines im Winter).
  • zweijährige Ausbildung zum Bergwachtler (Ausbildungsstruktur siehe angehängte pdf-Datei am Seitenende)
  • Dienst am Wochenende - im Winter ca. alle drei bis vier Wochen am Blomberg oder Brauneck (abwechselnd), im Sommer alle acht Wochen am Blomberg.

Ausbildungsstruktur

Ausbildung_Qualifikation_BWB.pdf

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum