Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Impressionen

Unser Einsatzgebiet

erstreckt sich über die Gemeinden Kiefersfelden und Oberaudorf.
Der Brünnstein,  Traithen,  Nußlberg, der Gießenbach bis hoch zum Transjoch, Tatzelwurm über Bichlersee bis Wildbarren gehören zu unserem Einsatzgebiet. Ebenfalls in unseren Zuständigkeitsbereich fällt das Skigebiet Hocheck.

Im Winter befinden sich unter der Woche unsere Skiwachtler auf dem Hocheck und am Wochenende und Feiertagen ehrenamtlich die Bergwachtler, um verunfallten Skifahrern, Rodlern und Tourengehern zu helfen.


Die Alpen beherbergen eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt, die es zu schützen gilt. So finden sich in unserem Einsatzbereich die hier gängigen Pflanzen wie Blauer Eisenhut, Frauenschuh, Purpurenzian, Waldvögelein weiß u. rot, Braunelle, Gelber Enzian, Akelei, verschiedene Knabenkraut, roter und gelber Fingerhut und die Alpen-Waldrebe liegt uns hier besonders am Herzen. Mit unseren Naturschutzprojekten gehen wir beispielhaft mit bewusstem Umweltverhalten voran. Schützenswert sind auch Auerhahn, Steinbock und Gams in unserem Revier.


WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum