Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Mittwoch, 29. Juli 2015

Großangelegte Vermisstensuche an der Kampenwand

Verdacht auf Suizidabsicht

Im Zuge einer Vermisstensuche wurde die Bergwacht Grassau zur Unterstützung der Nachbarbereitschaft Aschau-Sachrang in der Nacht von Montag auf Diesntag, 28.07.2015 gegen 0:20 Uhr mit der Wärmebildkamera angefordert. Ein Mann aus dem Norden Deutschlands war im Bereich zwischen Steinlingalm und Kampenwandgipfel abgängig. Nach intensiver Suche wurde er um ca. 3:00 Uhr in der Nähe der Sonnenalm unversehrt aufgefunden.

Neben Polizei, Polizeihubschrauber Edelweiß, Einsatzkräften der Bergwachten Aschau-Sachrang, Wasserburg und weiteren Bereitschaften waren auch vier Mann der Bergwacht Grassau sowie ein Kamerad der Bergwacht Bergen mit KID-Ausbildung beteiligt. Nach mehr als vier Stunden war der Einsatz beendet.

Autor: Sepp Rier

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum