Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Felix Vetter neuer Bereitschaftsleiter

 

In der letzten Monatsversammlung seiner 7jährigen Zeit als Bereitschaftsleiter bedankte sich Tobias Roth bei allen Aktiven und Funktionären in den einzelnen Resorts für die Unterstützung und Arbeit. Als richtig erwiesen hätte sich die Entscheidung, zukünftig als unterstützende Bereitschaft mit der Bergwacht Immenstadt zu kooperieren. Mit den aktiven Einsatzkräften konnten im vergangenen Jahr die unterschiedlichsten Einsätze zufriedenstellend bewältigt werden.

Wie wichtig die Aus- und Weiterbildung in der Bergwacht ist, zeigten die Ausbilder Fabian Zahnd und Michael Nägele auf und verwiesen auf über 1000 Stunden Ausbildungen, Lehrgängen und Forbildungen.

Von einem insgesamt soliden Haushalt konnte Kassier Helmut Traut berichten. Die Einnahmen in Form von Spenden, Förderern, Gerichtsgeldbussen, städtischer Zuschuss seien sehr wichtig, um die Kosten für Instandhaltung, medizinischer Bedarf, Versicherungen, Miete, Ausrüstung und dergleichen zu stemmen. Revisor Christoph Bergmann bescheinigte dem Kassier seine sehr gute Arbeit.

Bei den anstehenden Neuwahlen erhielt Felix Vetter als neuer Bereitschaftsleiter ebenso wie sein Stellvertreter Florian Striegl einstimmig das Vertrauen. Sie freuen sich auf eine weiterhin gute Arbeit im Sinne der Bergwacht. Schwerpunkt möchten sie auf die Nachwuchsarbeit legen. Unterstützt werden sie von Michael Hummer (Technik und Depot), Dr. Stefan Lechner (Notfallmedizin), Michael Hummer und Alfred Weizenegger (Naturschutz), Johannes Schmidt (Funkwart), Kurt Schmid (KFZ-Wart).

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum