Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Werden Sie Förderer der Bergwacht Bayern

Die Bergwacht Garmisch-Partenkirchen ist als gemeinnützige Organisation dankbar für jegliche Unterstützung. Öffentliche Fördermittel und die Benutzungsentgelte für Rettungseinsätze decken den finaziellen Aufwand nur begrenzt. Deshalb sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen!

Was bewirke ich mit einem Förderantrag?

Sie unterstützen damit die ehrenamtliche Arbeit der Bereitschaft Garmisch-Partenkirchen

Welche Verpflichtung entstehen für Sie?

Ihre Verpflichtungen beschränkten sich auf die jährliche Zahlung Ihres Beitrages von mindestens 25 Euro. Sie können den Beitrag natürlich jederzeit freiwillig erhöhen.

Welche Vorteile entstehen Ihnen durch die Förderung?

Sie werden laufend über die Arbeit der Bergwacht durch die regelmäßig erscheinende Zeitschrift "Hart am Berg" informiert.

Außerdem sind Sie und Ihre Angehörigen versichert und werden bei Unfall oder Krankheit weltweit im Ausland im Rahmen des DRK-FLUGDIENSTES zurückgeholt. Im Notfall steht für Sie, je nach medizinischem Notfall, ein modernes Ambulanzflugzeug mit einer Intensiveinheit bereit. Zwei Piloten, ein flugerfahrener Notarzt und weiteres medizinisches Personal bilden ein Team, welches Sie Bestens versorgt in ein deutsches Krankenhaus verlegt und betreut. Sie brauchen sich also weiter um nichts kümmern.

Sie können den Beitrag als Spende voll von der Steuer absetzen.

 

Wertere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Merkblatt, das Ihnen bei Anforderung der Beitrittserklärung mitgegeben wird.

 

Spendenkonto IBAN: DE40 7035 0000 0000 3434 18 Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen BIC: BYLADEM1GAP

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum