Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Es geht voran!

In den letzten Monaten waren die Bergretter aus Dollnstein fleißig dabei die Neue Bergrettungswache zu Sanieren. Die Mannschaft hat sich mächtig ins Zeug gelegt und unter anderem folgende Arbeiten erledigt:

  • Abkratzen der alten Farbe im Gebäude
  • Entfernen der alten elektrischen Leitungen
  • Herausnehmen der Fenster und ausmeißeln des Rahmens um Platz für die neuen zu schaffen
  • Das setzen der neuen Fenster überliesen wir Federführend einem ortsansässigen Profi und unterstützten diesen soweit wir konnten
  • Der ursprüngliche Boden wurde im EG komplett abgebaut und ein neuer Holzboden verlegt
  • Ein neuer Wasseranschluss musste gegraben, gebohrt und verlegt werden
  • Und viele mehr...

Entschluss zur Neuen Bergrettungswache Dollnstein

Bisher war die Bergwacht Dollnstein mit seinem Material und den Fahrzeugen zu Gast im Gerätehaus der Dollnsteiner Feuerwehr. Da die Feuerwehr diesen Platz aufgrund eines neuen Löschfahrzeugs selbst benötigt machen wir uns auf die Suche nach einer neuen Bleibe.

Ende 2015 bekamen wir im Gemeindegebiet von Dollnstein ein Gebäude inklusive Areal zur Errichtung einer Unterstellmöglichkeit für die Fahrzeuge zu einem günstigen Mietpreis angeboten. Die Herausforderung liegt in der nötigen Grundsanierung des Gebäudes und die dafür großen anfallenden Kosten, welche sich nach ersten Schätzungen von Fachleuten auf ca. 60000€ belaufen werden. Anfang 2016 entschlossen wir uns das Mammutprojekt anzugehen.

Wie Sie uns bei diesem Projekt unterstützen können entnehmen Sie unserem aktuellen Flyer:

 

https://www.bergwacht-bayern.org/uploads/media/Bergwacht_Flyer_01.pdf

 

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum