Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Mitgliedschaft und Ausbildung

Wer sich für die Ausbildung bei der Bergwacht Kochel a. See interessiert , hat idealerweise Interesse und Erfahrung am Bergsteigen (Wandern, Klettern, Skitouren ...) und an der heimischen Natur.

Nach ein paar unverbindlichen "Schnupperterminen" tritt man als Anwärter in die Bergwacht ein. Die Ausbildungszeit dauert etwa 2-3 Jahre, Ausbildungsinhalte sind u.a.:

  • Bergrettungstechniken im Sommer und Winter (z.B. Dyneemaseil, Lawinenunfälle, Akiafahren ...)
  • Notfallmedizin, speziell im Gebirge
  • Luftrettung (Hubschrauber)
  • Naturschutz und Gebietskenntnis
  • ...

Alle Ausbildungsabschnitte werden durch eine Prüfung abgeschlossen, nach erfolgreich abgeschlossener Anwärterszeit erfolgt die Aufnahme als aktives Mitglied.

Das Mindesteintrittsalter beträgt 16 Jahre. Derzeit absolvieren ca. 10 Anwärter aus allen Altersstufen ihre Ausbildung bei unserer Bergwacht.

Wir freuen uns jederzeit über weitere Neuzugänge! Bei Interesse einfach unverbindlich unter kochel(at)bergwacht-bayern.de die Bereitschaftsleitung kontaktieren.

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum