Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Alamierungen 2014

 

 

 

29. So 19.12.2014 14:21  Einsatz für den BW EL Graflingertal, die Bergwachten Deggendorf und Ruhmannsfelden:

 

Bereits zum vierten Mal in diesem Jahr wurden wir zu einm Waldunfall gerufen wobei drei mit tödlichem Ausgang endeten. Gegen 14.15 Uhr wurden wir in einen schwer zugänglichen Wald bei Greising gerufen. Hier waren Vater und zwei Söhne bei Baumfällarbeiten beschäftigt als sich das Unglück ereignete. Von einem umfallenden Baum brach der Gipfel ab und erschlug den Vater. Neben Polizei, Kripo, Berufsgenossenschaft, Feuerwehr, BRK mit Notarzt waren auch der Bergwacht Einsatzleiter Graflinger Tal, Bergwachtmitglieder aus Deggendorf und Ruhmannsfelden, sowie ein KIT Team der Bergwacht vor Ort. Die Bergwacht übernahm die Bergung der Leiche sowie die Betreuung der Hinterbiebenen.

Den Angehörigen gilt unsere Anteilnahme.

 

 

28. So 23.11.2014 20:24  Einsatz für das Technikfahrzeug Bayerwald:

Am Sonntagabend um ca. 20:00 Uhr wurde der Bergwacht Einsatzleiter Vorderer Wald zu einer Suchaktion nach Sparr bei Neukirchen gerufen. Eine Frau, in einer psychischen Krise, war abgängig und der letzte Kontakt bestand am Nachmittag.

 

Deshalb wurden die Bergwachten Bogen, Straubing und Viechtach alarmiert, die sofort mit ihren ATVs, Mannschaft- und Rettungswagen anrückten. Die umliegenden Ortsfeuerwehren, Rettungshundestaffeln und die Bergwacht suchten gemeinsam das Gebiet um den Wohnort und die Wanderwege der Umgebung, bei Dunkelheit und Nebel und Temperatur um 2°C, ab. Von der Bergwacht wurde das Technikfahrzeug der Region Bayerwald mit seiner Kommunikationstechnik und seine Wärmebildkamera eingesetzt. Die Frau konnte dann von den Rettungskräften gegen 23.30 Uhr in einem Feld bei Pürgl aufgefunden werden. Aufgrund ihres schlechten Gesundheitszustandes und einer starken Unterkühlung wurde sie sofort in das Krankenhaus Bogen eingeliefert.

 

26./27. So 26.10.2014 23:31 Einsatz für den BW EL Graflingertal, die BW Deggendorf und das BW TFZ Bayerwald: Vermisstensuche bei der Asklepios Klinik in Schaufling:

Am Sonntag gegen 23:00 Uhr wurde der Einsatzleiter Bergwacht Graflingertal zu einem Sucheinsatz in der Asklepios Klinik Schaufling alarmiert. Nach Absprache mit Polizei, Einsatzleiter Rettungsdienst und Feuerwehr wurden die Bergwachten Deggendorf, Ruhmannsfelden und das Technikfahrzeug Bayerwald hinzugezogen. Gesucht wurde ein 40-jähriger Mann, der auf Reha in der Klinik war. Der Südtiroler, der vor einigen Jahren einen schweren Arbeitsunfall hatte und dabei sein Kurzzeitgedächtnis verlor, wurde um 16:00 Uhr zum letzten Mal im Bereich der Klinik gesehen. Somit wurde als erstes der Nahbereich der Klinik abgesucht und weiter recherchiert.

Die Befragungen ergaben, dass der Patient um 17:00 Uhr im Bereich Rusel-Lift Talstation gesehen wurde – hier konnte auch ein Mantrailer die Fährte des Mannes aufnehmen, welche er kurz darauf leider wieder verlor.

Die Suche wurde um am Montag um 05:00 Uhr unterbrochen und um 10:00 Uhr wieder aufgenommen. Die Bergwachten waren zu Fuß, mit ATV’s und mit den Rettungsfahrzeugen auf der Suche nach dem Vermissten.

Unterstützt wurde die Suche ab Mittag durch zwei Südtiroler Bergretter – den beiden Brüdern des Patienten. Sie waren aus Klobenstein abgereist um uns zu helfen und ebenfalls nach ihrem Bruder zu suchen.

Gegen 17:00 Uhr wurde der Patient schließlich aufgefunden. Er war stark unterkühlt aber unverletzt, wurde erstversorgt und anschließend an den Landrettungsdienst übergeben.

Hiermit möchten wir uns nochmal für die professionelle Zusammenarbeit zwischen allen Hilfsorganisationen Bedanken. 

Bericht der PNP

 

25. Sa 18.10.2014 10:40 Einsatz für den BW EL Graflingertal, die Bergwachten Deggendorf, Ruhmannsfelden, Bogen und der Tankanhänger aus Arnbruck: Abgestürzter Mountainbiker am Hirschenstein

 

24. Mo 13.10.2014 10:14 Einsatz für den BW EL Graflingertal, die BW Deggendorf und Ruhmannsfelden: Verletzter Waldarbeiter bei Teisnach 

 

23. Mo 22.09.2014 13:41 Einsatz für den BW EL Graflingertal, die BW Deggendorf , HÖSG FFW Deggendorf und Plattling: Rettung aus Höhen. Ein Arbeiter war in einer Plattlinger Fabrik mehrere Meter abgestürzt. Er wurde in zusammenarbeit mit der Höhensicherungsgruppe der Feuerwehren Plattling und Deggendorf aus dem schwehr zugängigen Bereich gerettet.

 

22. Mi 17.09.2014 14:27 Einsatz für den BW EL Graflingertal und die BW Deggendorf: Der Einsatzleiter war noch mit den Formalitäten des ersten Einsatzes beschäftigt, da ging der nächste Alarm bei ihm ein. Es wurde ein abgestürzter Gleitschirmflieger im Bereich Hausstein / Schaufling gemeldet. Nach kurzer Suche konnte der Gleitschirmflieger von Einsatzkräften der Bergwacht Deggendorf entdeckt werden. Mit dem Baumsteige-Set wurde der Gleitschirmflieger in 30 m Höhe aus seiner misslichen Lage befreit. Er konnte mit leichten Verletzungen abgeseilt werden. Anschließend wurde der Patient an den Landrettungsdienst übergeben und ins Klinikum Deggendorf gebracht.

 

21. Mi 17.09.2014 12:42 Einsatz für den BW EL Graflingertal, die BW Deggendorf und Ruhmannsfelden: Laufende Reanimation im Bereich Hirschenstein. Leider konnte dem zusammengebrochenen Wanderer nicht mehr geholfen werden. In Zusammenarbeit mit der Polizei wurde der Tote abtransportiert.

 

20. Mi 10.09.2014 17:33 Einsatz für das Technikfahrzeug Bayerwald: Vermisste Person in Rainfurt (Lkr. Bogen). Wir unterstützten mit Kartenmaterial und Dokomentierten die Suchgebiete mithilfe der GPS Geräte bzw. der Hundehalsbänder. Der Einsatz wurde um ca. 22 Uhr beendet.

 

19. Mi 27.08.2014 15:11 Einsatz für den BW EL Graflingertal, die BW Deggendorf und Ruhmannsfelden: Vermisster Pilzesammler im Bereich Padlingerberg. Der Vermisste konnte nach kurzer Zeit unverletzt gefunden werden, sodass für uns kein Einsatz erforderlich wurde.

 

18. Sa 24.08.2014 1:47 Einsatz für den BW EL Graflingertal, die BW Deggendorf und das BW TFZ Bayerwald: Vermisstensuche bei Osterhofen. Wir unterstützten mit Geländefahrzeug, ATV und Wärmebildkammera bei der Absuche der umliegenden Seen und Felder. Bericht der PNP

 

17. Mi 13.08.2014 11:42 Einsatz für den BW EL Graflingertal, BW Deggendorf und Ruhmannsfelden: Unterhalb der Startrampe am Büchelstein wurde eine leblose Person gesichtet. Nachdem das gesamte Gebiet durch Bergwacht, Feuerwehr und Polizeihubschrauber abgesucht wurde konnten wir nach zwei Stunden wieder einrücken.

 

16. Sa 26.07.2014 23:01 Einsatz für den BW EL Graflingertal, die BW Deggendorf und das BW TFZ Bayerwald: Vermisstensuche im Bereich Lalling, Padlinger Berg. Zwei Reiterinnen waren vormittags zu einem Ausritt gestartet. Als sie um 19:00 Uhr noch nicht zurück waren schlug der Ehemann bei der Polizei Alarm. Da die Pferde ohne Reiterinnen im Bereich der B533 "Parkpaltz Padlinger Berg" gefunden wurden wurde von dort aus eine ausgedehnte Suche durchgeführt. Im Einsatz waren neben der Bergwacht zahlreichen Feuerwehren, die Polizei, der Rettungsdienst und ein Polizeihubschrauber. Vom Bergwacht Einsatzleiter Graflingertal wurden die Bergwachten Ruhmannsfelden, Grafenau und der Hubschraubertankanhänger aus Arnbruck zur Unterstützung angefordert. Die Vermissten konnten gegen Ca. 1:30 Uhr schwerverletzt gefunden werden. Aufgrund des Unbefahrbahern Reitweges mussten sie von den Bergwachten Deggendorf und Ruhmannsfelden mit Gebirgstragen geborgen werden. Einsatzende war gegen 3 Uhr. Bericht BWB

 

15. Mo 30.06.2014 ca. 10:00 Einsatz für den BW EL Graflingertal, die BW Deggendorf, die BW Ruhmannsfelden und die Höhensicherungsgruppen der Freiwilligen Feuerwehren Deggendorf und Plattling: Sicherung beim Entfernen eines einbruchgefährdeten Daches nach einem Wohnhausbrand

 

14. Sa 21.06.2014 23:19 Einsatz für den BW EL Graflingertal, die BW Deggendorf und das Technikfahrzeug Bayerwald: Vermisstensuche im Bereich Deggendorf

Der Einsatzleiter alarmierte die Bergwacht Deggendorf und das Technikfahrzeug Bayerwald um die bereits angelaufene Suchaktion der Feuerwehr und des Landrettungsdienstes zu unterstützen. Die Bergwacht unterstützte mit Suchmannschaften, Wärmebildkamera und detailliertem Kartenmaterial über den Suchbereich.

Nach einer Stunde intensiver Suche wurde die Patientin leicht verletzt und unterkühlt aufgefunden und konnte der Besatzung des Rettungswagens übergeben werden. 

 

13. Di 17.06.2014 22:36 Einsatz für das Technikfahrzeug Bayerwald: Vermisste Person in Zwiesel, Suche im Waldgebiet hinter Krankenhaus. Hier der Bericht der PNP

 

12. Mo 12.05.2014 ca. 12:00 Einsatz für den Bergwacht EL Graflinger Tal, die Bergwachten Deggendorf, Ruhmannsfelden,  Arnbruck, Viechtach, und Zwiesel und das TFZ Bayerwald: Vermisstensuche im Bereich von Darchselsried nach Ruhmannsfelden. Aufgrund ungenauer Handyortung musste ein Weitläufiges gebiet abgesucht werden. Hier der Bericht der PNP

 

11. So 30.04.2014 18:11 Einsatz für die Bergwacht Deggendorf: Person droht zu Springen. Die Bergwacht Deggendorf war über 7 Stunden im Einsatz.

 

10. So 20.04.2014 18:11 Einsatz für das Technikfahrzeug Bayerwald: Vermisstensuche in Lam. Die vermisste Person konnte kurz nach unserer Alarmierung gefunden und durch die BW Lam abtransportiert werden. Somit mussten wir nicht ausrücken

9. Fr 18.04.2014 10:45 Einsatz für BW Einsatzleiter Graflingertal und die Bergwacht Deggendorf: Person droht zu Springen, in Deggendorf. Die Person konnte kurz vor unserem eintreffen von der Polizei gesichert werden. Somit konnten wir wieder abdrehen

 

8. Fr 11.04.2014 15:53 Einsatz für BW Einsatzleiter Graflingertal und die Bergwacht Deggendorf: Waldarbeiterunfall bei Tattenberg, Laufende Reanimation. Im Einsatz wahren auch der RTH Christoph 15, die FFW Greising, und das BRK Deggendorf

 

7. Mo 31.03.2014 23:07 Einsatz für BW Einsatzleiter Graflingertal, die Bergwacht Deggendorf und das Technikfahrzeug Bayerwald: Vermisstensuche in Berg bei Metten. Die Vermisste Person wurde nach ca. 1,5 Stunden von einer Mannschaft der Bergwacht Deggendorf gefunden und an den Rettungsdienst übergeben. Im Einsatz waren auch die umliegenden Feuerwehren, mehrere Fahrzeuge des BRK mit der UGSanEL Deggendorf und dem ELRD Deggendorf sowie die Polizei mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber. Ebenfalls wahren Suchhunde auf Anfahrt und bereits in Deggendorf, diese kamen aufgrund des schnellen Fundes nicht mehr zum Einsatz.

 

6. Sa 29.03.2014 21:11 Einsatz für Bergwacht Technikfahrzeug Bayerwald: Vermisstensuche in Bodenmais:

Bericht Bergwacht Ruhmannsfelden:Ein 90-jähriger demenzkranker Bodenmaiser, der noch regelmäßig mehrere Kilometer Spazieren ging, wurde Samstag Abend als vermisst gemeldet. Nachdem die Suche in der Nacht gegen 2 Uhr erfolglos unterbrochen wurde, war am Folgetag die Suche bereits um 10.00 Uhr erfolgreich und der 90-jähige konnte mit dem RTW zur Untersuchung ins Khs. Zwiesel gebracht werden. Neben Polizei, Pol-Hubschrauber, Feuerwehren, Hundestaffeln, BRK waren im Einsatz Technik FZ Bayerwald, EL-Arberregion, Tankanhanhänger Bayerwald, Bergrettungsfahrzeuge Arnbruck, Bay.Eisenstein, Ruhmannsfelden und Zwiesel, sowie die BW Geländefahrzeuge Arnbruck, Ruhmannsfelden und Zwiesel.

 

5. Sa 08.03.2014 15:29 Einsatz für BW Einsatzleiter Graflingertal und die BW Ruhmannsfelden: Waldarbeiterunfall in Pr?ei Ruhmannsfelden

 

4. Fr 31.01.2014 15:34 Einsatz für BW Einsatzleiter Graflingertal und die BW Deggendorf: Waldunfall, laufende Reanimation in Reisach bei Hengersberg

3. So 19.01.2014 15:27 Einsatz für BW Einsatzleiter Graflingertal und die BW Deggendorf: Verletzte Person am Riegelsattel (Langlaufzentrum Rusel)

 

2. So 12.01.2014 12:58 Einsatz für Bergwacht Technikfahrzeug Bayerwald: Vermisstensuche in Waldmünchen. Nach kurzer Einsatzbesprechung mit dem Einsatzleiter Oberer Wald war unserer Aufgabe die Dokumentation des Einsatzes und die Erfassung des Einsatzkräfte der Bergwacht. Auch unsere GPS Geräte sowie das Kartenmateriel kamen wieder zum Einsatz. Wie immer eine hervorragende Zusammenarbeit mit der Bergwachten vor Ort, der Hundestaffel sowie der dortigen Feuerwehr. Weitere Infos

 

1. Mo 06.01.2014 09:55 Einsatz für Bergwacht Technikfahrzeug Bayerwald: Vermisstesuche in Neureichenau.

 

Legende:

 

BW=Bergwacht, EL=Einsatzleiter, RD=Rettungsdienst, FW=Feuerwehr, TFZ=Technikfahrzeug, RTW=Rettungswagen, KTW=Krankenwagen,  UGsanEL=unterstützungsgruppe sanitätseinsatzleitung(ELW des BRK), ELW=Einsatzleitwagen, ELRD=Einsatzleiter Rettungsdienst, TUG=Technische Unterstützungsgruppe(betreut das TFZ), RTH=Rettungshubschrauber, FFW=Freiwillige Feuerwehr, HöSG=Höhensicherungsgruppe

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum