Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Freitag, 11. März 2016

Einsatz am Hörnle

Beinbruch oberhalb von "Ganslers Kiesgrube"

Vor einigen Tagen wurde die Bergwacht Unterammergau zu einem Einsatz an der Südseite des Hörnles alarmiert. Ein Wanderer hatte sich etwas oberhalb von "Ganslers Kiesgrube" zwischen Wurmansau und Unterammergau verletzt. Vor Ort konnte der Patient gleich selbst die Diagnose eines Beinbruchs stellen, da er selbst Arzt war. Obwohl die Einsatzstelle nur unweit von einem Forstweg gelegen war, war der volle Einsatz der Retten gefragt, da das Gelände zum Teil sehr vereist war und so der Transport zum Fahrzeug erschwert wurde. Nach kurzer Zeit konnte aber der Patient an der Bundesstraße dem Krankenwagen übergeben werden.

Autor: BW Unterammergau

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum