Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Die Sondereinsatzgruppe Technik der Bergwacht Penzberg

 

Seit 2013 gibt es in die Bergwacht-Bereitschaft Penzberg eine Sondereinsatzgruppe Technik. Hauptziel dieser Spezialeinheit ist die effiziente und schnelle Suche von vermissten oder verirrten Personen in unwegsamem Gelände unter Einsatz modernster Techniken.

Hierfür wurde von der Bergwacht Bayern ein spezielles Fahrzeug entwickelt, welches verschiedene Geräte beherbergt und als mobile Einsatzzentrale dient.

Die Bergwacht Penzberg hat als eine von 6 Bereitschaften in Bayern ein solches Fahrzeug erhalten, für Sucheinsätze stehen nunmehr folgende Instrumente zur Verfügung:

  • ein leistungsstarkes Teleskopfernrohr, welches auf dem Dach des Suchfahrzeugs montiert werden kann und Objekte in weiter Ferne lokalisiert. Es kann hier beispielsweise von der Wache in Penzberg aus erkannt werden, wieviele Personen sich auf dem Gipfel der Benediktenwand befinden.
  • eine Wärmebildkamera für die Suche in unübersichtlichem Gelände und bei Nacht.
  • moderne GPS-Geräte mit externen Empfängern, mit deren Hilfe z.B. genau dokumentiert werden kann, welche Bereiche bereits abgesucht wurden und die auch die Planung von Suchrouten im Vorfeld ermöglichen.
  • ein hochmoderner Multicopter vom Typ "MikroKopter HexaXL" mit Kamera für die Suche aus der Luft.

Im Fahrzeug ermöglichen innovative PC-Techniken die  unmittelbare Sichtung der generierten Bilder und Daten sowie deren Auswertung mit geeigneten Software-Systemen.

Zudem ist das Fahrzeug mit modernster Funktechnik sowie einer Telefon- und Internetanbindung ausgestattet. So hat der Einsatzleiter vom Fahrzeug aus nicht nur den Überblick über das gesamte Einsatzgeschehen, sondern kann vom Fahrzeug aus die Kommunikation der Ergebnisse und der weiteren Vorgehensweise an alle beteiligten Einsatzkräfte übernehmen.

Falls Sie Interesse haben, an dieser neuen und spannenden Aufgabe mitzuwirken und zudem noch bergbegeistert sind, dann dann rufen Sie doch unseren Bereitschaftsleiter Robert Nagel unter Telefon: 0160/7228311 an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum