Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Bergwacht Rettungsfahrzeug Neukirchen

Als Geländefahrzeug zum Abtransport von Verletzten aus unwegsamen Gelände steht ein Toyota Landcruiser HZJ 78 (Allrad, Geländeuntersetzung, 2 Differentialsperren, etc.) zur Verfügung.

Technische Daten:

Typ

Toyota HZJ 78

Motor  

4,2L 6-Zylinder  96KW

Höchstgeschwindigkeit

140 km/h

Länge

4,98m

Breite

1,69m

Höhe

2,52m

Austattung:

Gebirgstrage / Akia
Vakuumschienen
Schaufeltrage
Luftrettungsbergesack
Vakuummatratze
Antirotationsleine
Rettungssitz
Arztrucksack / Defi
Baumbergestange
Trage
usw.

Nach oben

Bergwacht Einsatzleiter Oberer Wald

Für den gemeinsamen Einsatzleiter des Einsatzleitbereichs Oberer Bayerischer Wald steht zusätzlich ein kleines Geländefahrzeug zur Verfügung um die Einsatzbereitschaft und das schnelle vor Ort kommen des Einsatzleiters zu gewährleisten. Das Einsatzleitfahrzeug wir gemeinsam von den Bergwacht-Bereitschaften Lam, Cham, Furth i. Wald und Neukirchen b.Hl.Blut betrieben und wechselt seinen Standort zur diensthabenden Bergwacht. Diese Bergwacht übernimmt und organisiert für einen festgelegten Zeitraum den Einsatzleitdienst und stellt dafür erfahrene und speziell ausgebildete Kameraden aus ihren Reihen. Das Fahrzeug kann von den Bergwachten auch als zusätzliches Unterstützungsfahrzeug oder als Notarztzubringer im unwegsamen Gelände angefordert werden.

Technische Daten:

Typ

Skoda Yeti 4x4

Motor  

2,0L TDI 4-Zylinder 103KW

Höchstgeschwindigkeit

190 km/h

Länge

4,22 m

Breite

1,79 m

Höhe

1,69 m

Austattung:

2m-Funkgerät
Handy
FME
Kartenmateriel
Flugfunk
Digitalfunk
2x 4m-Funk
Scheinwerfer

Nach oben

Bergwacht Geländefahrzeug Neukirchen

Mit dem ATV steht der Bergwacht Neukirchen ein Fahrzeug für jedes Gelände zur Verfügung. In den Sommermonaten ist es mit Rädern ausgerüstet und im Winter kann es durch einen speziellen Kettenraupensatz auch als Schneefahrzeug genutzt werden und kann so ganzjährig eingesetzt werden.

Technische Daten:

Typ          

Canam Outlander 800R

Motor  

0,8L 2-Zylinder  52KW

Länge

2,18m

Breite

1,16m

Höhe

1,14m

Austattung:

Raupen für Einsatz im Winter
Anhänger mit Gebirgstrage / Akia, Vakuumschienen, Vakuummatratze und Arztrucksack
Seilwinde

Nach oben

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum