Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Dienstag, 4. Oktober 2016

Einsatz am Buchenberg

Gemeinsam mit den Kollegen aus Füssen wurde die Dienstmannschaft aus Kaufbeuren zum Einsatz alarmiert.

Am Samstag gegen 11.30 Uhr wurde die Dienstmannschaft zusammen mit den Kollegen aus Füssen alarmiert. Am Buchenberg war in einem steilen Waldstück ein 72jähriger Einheimischer nach kurzer Bewusstlosigkeit mehrere Meter den Abhang hinunter gestürzt und verletzte sich dabei. Dank der guten Beschreibung seines Begleiters konnte der Verletzte rasch aufgefunden werden. Während der Rettungshubschrauber mit Notarzt bereits im Anflug war, wurde der Patient im Gelände erstversorgt und dann gemeinsam mit den Kollegen aus Füssen und einem weiteren Helfer aus Steingaden mit der Gebirgstrage aus dem Steilgelände geborgen. Anschließend wurde dieser mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum zur Abklärung der Verletzungen verbracht. Nach ca. 2 1/2 Stunden war der Einsatz beendet.

Autor: Martin Ebert

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum