Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Freitag, 5. Mai 2017

Symposium zum Thema Drohneneinsatz im Rettungsdienst

LKLD-Teams aus ganz Bayern tauschen sich aus

Bayerwald / Furth im Wald

Am Sonntag, den 30.04.2017, fand im Rahmen der Further Messe ein Symposium zum Thema "Drohne im Rettungsdiensteinsatz" statt. Das Symposium wurde von der Bergwacht Furth im Wald organisiert und bot eine interessante Plattform zum interdisziplinären Austausch innerhalb der Bergwacht LKLD-Einheiten, der verschiedenen Rettungs- und Hilfsorganisationen und der polizeilichen und nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr. 

Die Gäste und Teilnehmer wurden vom BRK Präsidenten Theo Zellner und vom Regionalleiter der Bergwacht Region Bayerwald, Manfred Falkner, begrüßt und konnten im Anschluss einige interessante Vorträge zum Thema "Drohne im Rettungsdiensteinsatz" hören. Unter den Referenten waren unter anderem Thomas Griesbeck von der Bergwacht Bayern, Gerald Semmler von der ADAC Luftrettung, Michael Daiminger vom BRK KV Cham und Polizeirat Thomas Hecht von der bayerischen Landespolizei.

Im Anschluss an die Vorträge konnten die LKLD-Fahrzeuge und Drohnen der verschiedenen anwesenden Bergwacht Regionen von den Gästen begutachtet werden und die LKLD-Teams der Bergwacht Bayern konnten ihre Erfahrungen untereinander austauschen.

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum