Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Freitag, 25. September 2015

"Nothelfer-Trunk" als Dankeschön

Verunglückte Frau bedankt sich mit netter Geste bei den U'gauer Bergwachtlern

Vor rund einem Jahr war Frau Porzelt in der Nähe der Pürschlinghäuser abgestürzt und musste von der U'gauer Bergwacht geborgen werden. Zur Behandlung ihrer Verletzungen - um ein Haar hätte ihr ein Bein amputiert werden müssen und noch bis vor vier Wochen musste sie auf Krücken gehen - kam sie damals in die Unfallklinik Murnau. Dort war Frau Porzelt nun auch wieder zur Nachuntersuchung und sie nutzte die Gelegenheit um sich bei ihrern Rettern zu bedanken: Sie brachte persönlich einen Kasten "Nothelfer-Trunk" von der Brauerei "Vierzehnheiligen" in Bad Staffelstein vorbei und schilderte nochmals den Unfall und die Bergung aus ihrer Sicht.
Eine nette Geste und schöne Wertschätzung unseres Ehrenamtes, die uns immer wieder sehr freut.

Autor: BW Unterammergau

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum